Unser Investmentansatz

Ihre Chance. Unsere Leistung.

Wir haben einen eigenen Investmentansatz entwickelt, der von unserer Erfahrung als Digitalunternehmer und Investoren geprägt ist. Dieser basiert auf klassischen Investmentansätzen und wird um neuartige Analysemethoden und alternative Datenquellen ergänzt. Alle Fonds von BIT Capital haben einen mehrjährigen Anlagehorizont. Der langfristige Blick und ein Potenzial der Unternehmen zum exponentiellen Wachstum, sind entscheidend bei unserer Titelauswahl.

Langfristig denken

Für unsere Fonds identifizieren wir Unternehmen, die Branchen mit bedeutendem Zukunftspotenzial prägen, um frühzeitig in sie zu investieren. Die Digitalisierung sehen wir weltweit erst an ihrem Anfang und erwarten, dass diese Entwicklung schon sehr bald über alle Branchen hinweg massiv Geschwindigkeit aufnehmen wird. Wir lassen unsere Anleger schon jetzt an diesem enormen globalen Wachtumspotenzial teilhaben.

Vielseitig analysieren

Klassische Finanzkennzahlen sind für die Analyse börsennotierter Unternehmen ein entscheidender Baustein – für uns aber nicht der einzige. Unsere Analyse kombiniert die Sichtweise von Finanzanalysten mit der von technologie-affinen Digitalunternehmern und greift auf ein deutlich größeres und diverses Informationsspektrum zurück.

Innovative Datenquellen

Unsere Entscheidungen basieren auf frühen Einblicken in die Entwicklung von Unternehmen durch die Verwendung alternativer Datenquellen. Diese Datenquellen analysieren wir mit selbstentwickelten Algorithmen und Softwarelösungen und erstellen automatisiert zusätzliche Kennzahlen, die unsere Auswahl leiten.

Weltweit investieren

Wir sind überzeugt, dass globale Champions grundsätzlich in jedem Land der Welt entstehen können. Daher beschränkt sich unser Research zwar auf gewisse Sektoren, nicht aber auf ausgewählte Länder. Durch unsere eigene Analyse, Expertengespräche sowie unsere lokale Präsenz in den führenden Standorten der Hightech-Industrien finden wir global die vielversprechendsten Unternehmen – auch wenn diese bislang noch unter dem Radar fliegen.

Proaktives
Portfoliomanagement

Nur durch eine sehr aktive Steuerung des Portfolios erreichen wir eine langfristige Outperformance. Wir agieren schnell und bestimmt auf Chancen und Marktentwicklungen, um das beste Ergebnis für unsere Anleger zu erzielen. Trotz langfristiger Perspektive halten wir stets nur die zum jetzigen Zeitpunkt attraktivsten Titel im Portfolio. Auf diese Weise wollen wir das Risiko größerer Marktbeeinträchtigungen minimieren.

Menü